Ausbildungszeit

Für das Gebiet der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde können zwei verschiedene Facharztkompetenzen erreicht werden:

  • FA Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • FA Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen

Die Weiterbildungszeit für HNO gliedert sich in:

  • 24 Monate Basisweiterbildung im Gebiet HNO.
  • 36 Monate Weiterbildung zum HNO-Facharzt an einer Weiterbildungsstätte, davon können
    • 6 Monate im Gebiet Chirurgie oder Pathologie oder in Anästhesiologie, Kinder- und Jugendmedizin, MKG, Neurochirurgie oder Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen angerechnet werden
    • bis zu 12 Monate im ambulanten Bereich abgeleistet werden