Deutsche HNO-Gesellschaft

Die Deutsche HNO-Gesellschaft bzw. formal die „Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie“ ist der Dachverband aller deutschen HNO-Ärzte. Die Mitgliedschaft in der Gesellschaft ist keine Pflicht, sollte jedoch eine Selbstverständlichkeit für Assistenten sein, zumal die Vorteile dem überschaubaren Jahresbeitrag überwiegen.

Mitglieder zahlen reduzierte Kongressbeiträge zur Jahresversammlung der Gesellschaft und haben die Möglichkeit auf eine kostenfreie Mitgliedschaft in der Deutschen Akademie für HNO-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie (siehe „Weiterbildung“). Im Mitgliedsbeitrag, der jährlich für Berufsanfänger ca. 50 Euro beträgt, ist u.a. der Erhalt der „HNO Informationen“ (Karl Demeter Verlag) viermal jährlich enthalten. Weiter können  Mitglieder der Gesellschaft die European Archives of Oto-Rhino-Laryngology, HNO ( beide Springer Verlag) und Laryngo-Rhino-Otologie (Thieme Verlag) zu einem ermäßigten Preis abonnieren.

Weitere Informationen